1

Gartenmöbel für den Winter

Gartenmöbel von guter Qualität bieten auch im Winter die Möglichkeit, den eigenen Garten oder die Terrasse in gemütlicher Atmosphäre zu nutzen. Eingemummelt in einen dicken Pullover oder einer Wolldecke schmeckt der Glühwein besonders gut. Allerdings sollte der richtige Schutz der Gartenmöbel dem unterschiedlichen Wetter angepasst werden. Natürlich gibt es mittlerweile viele Gartenmöbel aus Aluminium, Edelstahl oder Polyrattan, welche extrem witterungsbeständig sind und auch draußen überwintern könnten. Grundsätzlich gilt jedoch: Eine Lagerung im Innenbereich erhöht die Haltbarkeit und die Gartenmöbel bleiben länger erhalten. So werden die Gartenmöbel im Sommer vor UV Strahlen geschützt und bleichen nicht aus, der Schutz vor Rost ist gewährleistet und die generelle Verschmutzung Ihrer Gartenmöbel ist geringer.

Gartenmöbel aus Kunststoff

Schlagkräftige Argumente für Gartenmöbel aus Kunststoff sind die Witterungsbeständigkeit, der Preiswert und die leichte Pflege. Hochwertige Kunststoffmöbel können somit den Winter über bedenkenlos draußen gelagert werden. Im schlimmsten Fall können sich durch die Temperaturunterschiede feine Haarrisse im Kunststoff bilden, in denen sich unansehnlicher Schmutz ablagern kann, doch dieser lässt sich problemlos wieder reinigen und abwischen. Kunststoffgeflechte wie Polyrattan oder Textilene halten dem Frost meist gut stand. Sie sind unempfindlich gegenüber Temperaturschwankungen und dem nasskalten Wetter.

Gartenmöbel aus Holz

Gerade Gartenmöbel aus lackiertem und heimischem Holz, wie Buche, Fichte oder Lärche, sollten den Winter gut geschützt im Innenbereich verbringen. Der Lack kann sonst Risse bekommen, in denen es zu Schimmelbildung oder Schädlingsbefall kommen kann. Der kalte Keller ist einem beheizten Raum vorzuziehen, da das Holz sonst zu sehr austrocknet und spröde werden könnte. Bei tropischen Hölzern wie Teak, Eukalyptus oder Yellow Balau hingegen kann darauf verzichtet werden. Die Gartenmöbel dieser Art sind wesentlich witterungsbeständiger. Der Unterschied liegt hierbei an der Ölhaltigkeit der Naturprodukte. Ein Eindringen der Feuchtigkeit wird somit verhindert. Bei entsprechender Pflege können solche Gartenmöbel ein Leben lang halten. Holz Roeren bietet eine Vielzahl von Gartenmöbeln und die dazugehörigen Pflegeprodukte an. Sie sind noch auf der Suche nach den richtigen Gartenmöbeln?

Kommen Sie vorbei, oder besuchen Sie unseren Online-Shop.