Aprikosenhähnchen

Aprikosenhähnchen – eine fantastische Symbiose aus Fleisch und Frucht

Zutaten:

4 Hähnchenbrustfilets
300g Getrocknete Aprikosen
1L Orangensaft
Zimt
Chili
Grüner Pfeffer
Paprikapulver edelsüß

Zubereitung:

Alle Zutaten (bis auf das Hähnchen) erwärmen und über Nacht ziehen lassen. Den Grill auf 180 Grad vorheizen. Taschen in die Filets schneiden und mit den Aprikosen füllen. Scharf angrillen und indirekt auf 70 Grad ziehen. Die Soße auf dem Seitenkochfeld pürieren und leicht einkochen.