BEER-CAN-CHICKEN

BEER-CAN-CHICKEN
für 4 Personen

Zutaten Hähnchen:

1,5 kg Hähnchen
1 kleine Dose Bier
1 EL Olivenöl

Gewürzmischung:

1 TL Chiliflocken
1 TL Thymian
1 TL Rosmarin
½ TL brauner Zucker
Salz
Pfeffer (frisch gemahlen)

Paprikabutter:

2 EL Paprika
25 g Butter (geschmolzen)

Vorbereitung:

Alle Gewürze in einer Schüssel vermischen. Das Hähnchen kalt abwaschen und trockentupfen. Hähnchen mit Gewürzmischung einreiben.
Den Geflügelhalter mit Bier füllen und das Hähnchen darauf platzieren.
Die geschmolzene Butter mit dem Paprikapulver vermischen und beiseite stellen.

Zubereitung:

Den Grill für indirekte Hitze bei circa 200 °C vorbereiten. Bei Holzkohlegrills wird ein zur Hälfte mit Briketts gefüllter Anzündkamin benötigt. Den Geflügelhalter mit dem Hähnchen in die indirekte Hitze des Grills stellen. Das Hähnchen für etwa 75 Minuten grillen, bis eine Kerntemperatur 75 °C erreicht ist. Das Hähnchen nach der Hälfte der Grillzeit mit der Paprikabutter bepinseln.

Tipps Anstelle des Biers kann auch ein anderes Getränk verwendet werden, z.B.
ein Kräuterlikör.

Grillmethode: Indirekt
Grilltemperatur: 200 °C
Kerntemperatur: >75 °C
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Grillzeit: 75 Minuten
Gesamt: 85 Minuten
Zubehör: Weber® Deluxe Geflügelhalter
Schwierigkeit: Leicht