Fladenbrot mit Shakshuka

Fladenbrot mit Shakshuka -ein Hauch von Israel- in seiner Einfachheit unübertroffen

Zutaten:

Olivenöl
3 große Zwiebel – fein gehackt
Knoblauch – fein gehackt
3Paprikaschote in Würfel geschnitten – wer es scharf mag, nimmt Peperoni dazu
3 Dose Tomaten
6 EL Tomatenmark
Kreuzkümmel
Paprika edelsüß
Salz
Prise Zucker
Chilipulver
Pfeffer
6 Eier
1/2 Bund glatte Petersilie gezupft und grob zerkleinert
Optional: 50 g Feta

Zubereitung:

Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Peperoni schneiden. Grill auf 150 Grad vorheizen. Olivenöl in den Grillschalen erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Paprika ca. 5 Minuten unter Rühren anschwitzen. Tomaten und Tomatenmark dazu geben und ca 15 Minuten offen köcheln lassen bei kleiner bis mittlerer Hitze. In der Zwischenzeit ordentlich würzen. Mit einem Esslöffel Mulden für die Eier in die Tomatenmasse drücken und jeweils ein Ei hinein geben und final mit Petersilie und Feta verfeinern.