GEGRILLTE SÜSSKARTOFFEL MIT DREIERLEI KÄSE

TERIYAKI-SCHWEINEBAUCH
für 4 Personen

Zutaten:

4 Süßkartoffeln
1-2 EL Olivenöl
1 EL Crème fraîche
100 g Mozzarella
100 g Parmesan
100 g geräucherter Cheddar-Käse
50g Butter
Saft von 1 Limette
4 Stangen Frühlingslauch feines Salz
Cayennepfeffer

Vorbereitung:

Mozzarella würfeln Parmesan und Cheddar grob reiben. Lauch putzen und in schräge Ringe schneiden. Süßkartoffeln rundherum mit einem Zahnstocher einstechen

Zubereitung:

Grill für ca. 200°C indirektes Grillen vorbereiten. Bei der Verwendung von Holzkohlegrills wird ein halber Weber® Anzündkamin Briketts benötigt.
Die Süßkartoffeln in der indirekten Zone des Grills mit geschlossenem Deckel, ca. 60-75 Minuten grillen. Die Süßkartoffeln halbieren, mit einem Löffel Fruchtfleisch entfernen, ohne dabei die Schale zu zerstören. Das Fruchtfleisch mit Butter, Crème fraîche, Mozzarella, Parmesan, der Hälfte des Cheddars und dem Lauch vermengen. Den Kartoffelbrei mit Limettensaft, Salz und Cayenne würzen. Die Masse zurück in die Süßkartoffelschalen geben, mit dem restlichen Cheddar bestreuen. Bei ca. 200 °C in der indirekten Grillzone und bei geschlossenem Deckel 10-15 Minuten grillen, bis der Käse geschmolzen ist.

Grillmethode: Indirekt
Grilltemperatur: 200 °C
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Grillzeit: 70-90 Minuten
Gesamt: 85-105 Minuten
Schwierigkeit: Leicht