Glasschiebetüren von Holz Roeren

Eine Tür ist mehr als nur die Möglichkeit, einen Raum zu betreten oder zu verlassen. Dank heutiger Techniken sind Türen sehr individuelle Designelemente geworden und neben dem Stil auch im Material sehr unterschiedlich. Besonders im Kommen sind aktuell Türen aus Glas und Edelstahl-Kombinationen oder auch Glasschiebetüren, zu denen wir Ihnen gerne mehr erzählen wollen.

 

Mehr Helligkeit dank Glasschiebetür

Besonders Flure sind davon betroffen, wenige bis gar keine Lichtquellen zu haben. Bei geschlossenen Türen ist es dann oftmals recht dunkel in den Fluren. Glastüren sind da die optimale Lösung und eignen sich beispielsweise hervorragend für Küchen, Badezimmer oder auch Büroräume. Auf die Weise können alle Türen geschlossen sein, Privatsphäre wird gewahrt und es dringt dennoch genügend Licht in die Flure. Genügt die Glasschiebetür als Trennung vor Geruch oder Geräuschen, so reicht eine Schiebetür aus klarem Glas. Soll die Privatsphäre gewahrt werden, ist eine satinierte oder beschichtete Tür sinnvoll.

 

Einfache Konstruktion

Bei Glasschiebetüren kann man zwischen zwei Installationsmöglichkeiten wählen. Bei Variante 1 erfolgen eine Führung und der Beschlag der Tür oben, wobei die Tür in eine Laufschiene gehängt wird, welche das Gewicht der gesamten Tür trägt. Je nach Wunsch kann unten eine weitere Schiene montiert werden, welche das Pendeln verhindern soll. Diese trägt die Tür jedoch nicht. Bei einer stehenden Installation ist es genau andersherum. Die Tür steht auf einer Schiene, die unten angebracht wird, und sie wird lediglich vorm Kippen bewahrt durch eine zweite Schiene oberhalb der Türöffnung.

 

Mehr Platz im Raum und weniger Geräusche

Zwar benötigen Schiebetüren mehr Platz zur Seite, jedoch deutlich weniger Platz in den Raum selbst. Sie sind daher vor allem an Stellen sinnvoll, an denen wenig Platz im Raum vorhanden ist und eine offen stehende Tür eventuell nervig oder sogar gefährdend sein könnte. Hinzu kommt, dass Glasschiebetüren deutlich geräuschärmer sind als Anschlagtüren. Eine gute Glasschiebetür gleitet auf hochwertigen und gut geölten Schienen beinahe geräuschlos. Die Zeit des Türenknallens durch einen Windzug ist damit vorbei.

 

Kombinierbar mit anderen Materialien für ein individuelles Design

Dank des schlichten und dennoch edlen Designs lassen sich Glastüren hervorragend mit anderen Materialien kombinieren, ohne dabei einen Stilbruch zu erzeugen. Besonders beliebt sind dabei die Kombinationen mit Edelstahl. Sowohl Beschlag als auch Griffmuschel werden gerne aus gebürstetem Edelstahl genommen. Die Auswahl an Zubehör ist groß. Auf Wunsch ist auch eine verstärkte Glasschiebetür aus Sicherheitsglas möglich.

 

Sie sind sich noch nicht ganz sicher, ob eine Glasschiebetür etwas für Sie wäre? Dann besuchen Sie uns doch einfach in unserer großen Türenausstellung. Hier können Sie alle Türen anfassen und ausprobieren. So können Sie die richtige Tür für Ihre Anforderungen finden, egal ob aus Klarglas oder satiniert. Wir führen eine große Auswahl.